Was denkst DU?

Die Zukunft beginnt jetzt!

Was denkst DU? Das Gelände Am Alten Güterbahnhof soll einer neuen Zukunft entgegenblicken – und nun sind Sie gefragt! Teilen Sie mit uns Ihre Gedanken, Wünsche und Ideen – was könnte künftig alles auf dem Gelände Am Alten Güterbahnhof entstehen? Werden Sie ein Teil dieses spannenden neuen Teils unserer Stadt und machen Sie mit bei der ersten Online-Bürgerbeteiligung in Duisburg!

Jetzt mitmachen

Vorher-Nachher-Ansicht

Das Projekt

Das Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs liegt zentral in der Duisburger Innenstadt, südlich des Hauptbahnhofs. Die Fläche hat eine bewegte Geschichte, die GEBAG möchte das Gelände nun in eine neue Zukunft führen.

Die Fläche

MSV-Stadion, Multi Casa, Möbelhaus oder Designer Outlet Center: Das Gelände am ehemaligen Güterbahnhof südlich des Duisburger Hauptbahnhofs blickt auf eine wechselvolle Geschichte zurück – bis hin zu den tragischen Folgen der Loveparade-Katastrophe im Jahr 2010. Doch wie geht es mit der seit Jahren brachliegenden Fläche weiter?

Daten & Fakten

Das Gelände Am Alten Güterbahnhof befindet sich nur wenige Minuten südlich vom Duisburger Hauptbahnhof entfernt, in bester innenstädtischer Lage. Die Fläche wird flankiert von der A 59 im Westen sowie der ICE-Bahntrasse im Osten.

  • GEBAG Flächen­entwicklungs­gesellschaft mbH
    Eigentümerin
  • 300.000 m²
    Fläche gesamt
  • 150 Jahre
    Geschichte

Aktuelles

GEBAG aktuell

GEBAG öffnet Geschäftsstellen wieder - nur mit Termin

Über sieben Wochen waren die Geschäftsstellen der GEBAG wegen der Corona-Pandemie für den Kundenverkehr und für Geschäftspartner geschlossen.

Der Kontakt zu den Mieterinnen und Mietern lief in der Hauptsache online oder per Telefon. Nun öffnet die Baugesellschaft unter Berücksichtigung von angemessenen Schutzmaßnahmen wieder: Ab kommenden Montag (11. Mai) stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der GEBAG wieder für Kunden zur Verfügung.

Die Öffnung der Geschäftsstellen erfolgt allerdings nur unter Berücksichtigung gewisser Schutzmaßnahmen: Kundenbesuche können ausschließlich nach vorheriger Terminabsprache erfolgen. An diesem Termin dürfen maximal zwei externe Besucher teilnehmen, zudem herrscht für die Kunden der GEBAG bei allen Terminen eine Maskenpflicht.

Ein Termin kann direkt mit dem jeweiligen Ansprechpartner aus der Kundenbetreuung, der Instandhaltung oder dem Mietrecht vereinbart werden. Die Kontaktdaten aller Ansprechpartner finden sich im Bereich „Service“.

Natürlich stehen auch weiterhin die bisher bekannten Kommunikationswege zur Verfügung, telefonisch unter 0203 6004-0 oder per Mail unter service@gebag.de und sollten bevorzugt genutzt werden. Aktuelle Informationen sind jederzeit auf der Homepage unter www.gebag.de oder auf der GEBAG-Facebook-Seite zu finden. Mietinteressenten können sich ebenfalls auf der Homepage der GEBAG registrieren und müssen dafür nicht die Geschäftsstellen aufsuchen.

Information für unsere Kunden

Wir haben Infoblätter für unsere Kunden verfasst, die sie auf die wichtigsten Schutzmaßnahmen hinweisen. Sie finden die Infoblätter hier in deutsch, englisch und arabisch.