Was denkst DU?

Die Zukunft beginnt jetzt!

Was denkst DU? Das Gelände Am Alten Güterbahnhof soll einer neuen Zukunft entgegenblicken – und nun sind Sie gefragt! Teilen Sie mit uns Ihre Gedanken, Wünsche und Ideen – was könnte künftig alles auf dem Gelände Am Alten Güterbahnhof entstehen? Werden Sie ein Teil dieses spannenden neuen Teils unserer Stadt und machen Sie mit bei der ersten Online-Bürgerbeteiligung in Duisburg!

Jetzt mitmachen

Vorher-Nachher-Ansicht

Das Projekt

Das Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs liegt zentral in der Duisburger Innenstadt, südlich des Hauptbahnhofs. Die Fläche hat eine bewegte Geschichte, die GEBAG möchte das Gelände nun in eine neue Zukunft führen.

Die Fläche

MSV-Stadion, Multi Casa, Möbelhaus oder Designer Outlet Center: Das Gelände am ehemaligen Güterbahnhof südlich des Duisburger Hauptbahnhofs blickt auf eine wechselvolle Geschichte zurück – bis hin zu den tragischen Folgen der Loveparade-Katastrophe im Jahr 2010. Doch wie geht es mit der seit Jahren brachliegenden Fläche weiter?

Daten & Fakten

Das Gelände Am Alten Güterbahnhof befindet sich nur wenige Minuten südlich vom Duisburger Hauptbahnhof entfernt, in bester innenstädtischer Lage. Die Fläche wird flankiert von der A 59 im Westen sowie der ICE-Bahntrasse im Osten.

  • GEBAG Flächen­entwicklungs­gesellschaft mbH
    Eigentümerin
  • 300.000 m²
    Fläche gesamt
  • 150 Jahre
    Geschichte

Aktuelles

tach.

tach. Ausgabe 4/2020

Die Winterausgabe unseres Mietermagazins ist da!

Tach zusammen!

Und schon bald ist dieses ungewöhnliche, zuweilen verrückte und sicherlich in vielerlei Hinsicht denkwürdige Jahr 2020 vorbei. Ob wir wohl in der Zukunft einfach nur noch vom „Corona-Jahr“ sprechen? Das ist wohl ebenso spekulativ wie die Antwort auf die Frage, wann wir diese Pandemie endlich überstanden haben.

Sicher ist jedoch eins: Weihnachten kommt ganz bestimmt! Auch wenn es in diesem Jahr sicherlich anders werden wird, als wir es bisher kannten: Machen wir das Beste draus! Und um wenigstens auf dem Tisch für ein bisschen Tradition und Altbewährtes zu sorgen, stellt Ihnen in dieser Ausgabe das Team des Restaurant Küppersmühle einen echten Klassiker vor: Ofenfrische Gans mit Maronen, Rotkohl, Knödeln und Bratäpfeln – richtig lecker!

Wenn Sie sich vor dem Fest (oder auch danach) mal so richtig entspannen wollen, dann legen wir Ihnen unsere selbstgemachten sprudelnden Badekugeln ans Herz – die eignen sich übrigens auch hervorragend als Weihnachtsgeschenk!

Indes erleben seit einiger Zeit – und während der Pandemie ganz besonders – Gesellschaftsspiele wieder eine wahrhaftige Renaissance: Ob klassisches Brett- und Kartenspiel, Kneipenquiz oder ein Paradies für Spielwaren am Sonnenwall, ganz Duisburg ist verspielt. Das zeigen wir in unserer Titelgeschichte.

Wie auch immer Sie Weihnachten und den Jahreswechsel verleben werden: Wir wünschen Ihnen eine schöne, besinnliche und geruhsame Zeit. Und am wichtigsten ist natürlich: Bleiben Sie gesund, optimistisch und fröhlich!

Die druckfrische Ausgabe liegt ab kommender Woche vor und wird all unseren Mieterinnen und Mietern wie gewohnt auch per Post geschickt. Hier finden Sie die Ausgabe auch schon einmal als PDF-Download.

Alle bisherigen Ausgaben unseres Mietermagazins finden Sie auch in unserem Archiv.